Autorenportrait


Heinz Drewniok

Heinz Drewniok

Heinz Drewniok kam 1957 in die DDR und wurde dort in Rostock wohnhaft. Nach dem Abitur und einer Facharbeiterausbildung als Maschinenbauer besuchte er die Staatliche Schauspielschule Rostock und absolvierte ein Fernstudium der Theaterwissenschaft in Leipzig. Ab 1972 arbeitete Drewniok als Dramaturg, Schauspieler und Regisseur und verschiedenen Theatern, unter anderem in Zwickau, Magdeburg, Eisenach, Erfurt und Dresden. Von 1979 bis 1981 war er freischaffend tätig. Im Herbst 1989 wechselte er zum Journalismus. In der Folge war er Hörfunkredakteur beim MDR und arbeitete seit 1992 für MDR 1 Radio Sachsen. Heinz Drewniok starb 2011 nach längerer, schwerer Krankheit.

Bisher im Verlag von Heinz Drewniok erschienen



Zurück