Autorenportrait


Jens Christian Giese

Jens Christian Giese

Jens Christian Giese, geboren 1968 in Dresden, ist Diplom-Bauingenieur. Seit Beginn der Bauarbeiten an der Frauenkirche wirkte er als Bauüberwacher der Planungs- und Ingenieuraktiengesellschaft IPRO Dresden vor Ort am Wiederaufbau mit. In seiner Leidenschaft für den Bau setzte er im Hintergrund die technischen Fakten und seine persönlichen Erlebnisse auf der Baustelle unermüdlich und liebevoll in Fotos um. So entstanden seit 1989 über 10 000 Aufnahmen. Eine Auswahl der eigentlich nur als fotografisches Notizbuch angelegten Sammlung ergänzte nun in eindrucksvoller Bildersprache das Buch „Die Dresdner Frauenkirche – Ein Tagebuch des Wiederaufbaus“.

Bisher im Verlag von Jens Christian Giese erschienen



Zurück