Sven Geisler, Jürgen Schwarz : Dynamos vergessene Helden


 Sven Geisler

18.03.2020, Haus der Presse, Dresden

Dynamo Dresden und die Bundesliga. Die vier Jahre ab 1991 waren äußerst turbulent und geprägt von radikalen Umbrüchen. Die Sportjournalisten Sven Geisler und Jürgen Schwarz haben hinter die Vereinskulissen geschaut und dieses fast vergessene Stück Dynamo-Geschichte akribisch aufgearbeitet. Das neue Buch zeigt 55 Spieler im Porträt und auch ehemalige Trainer kommen zu Wort. Eine gelungene Würdigung der schwarz-gelben Helden und eine spannende Vorlage für einen Dynamo-Abend der Extraklasse mit Überraschungsgästen.

Beginn 19 Uhr | Karten in allen SZ-Shops sowie unter 0351 4864 2002 oder www.sz-ticketservice.de


Zurück