Thea Lehmann : Signierstunde - Sächsische-Schweiz-Krimis von Thea Lehmann


 Thea Lehmann

24.10.2018, Thalia Buchhandlung, Dresden-Elbepark

Tatort Sachsen. Thea Lehmann hat Gefallen an Sächsischen-Schweiz-Krimis gefunden und inzwischen ihren Kommissar Reisinger zum vierten Fall in das Elbsandsteingebirge geschickt.

Am 24.10.18 signiert sie von 16 - 19 Uhr ihre Bücher in der Buchhandlung Thalia im Elbepark Dresden. Kommen Sie gern vorbei und lernen Sie die Autorin persönlich kennen. Oder stellen Sie ihr Fragen zum neuesten Buch "Tatort Kuhstall":

Mord oder Selbstmord? Am Fuße des Kuhstalls, des riesigen Felsentores, wird ein toter Mann gefunden. Stürzte sich der Rathmannsdorfer Unternehmer Dr. Schüppel aus Einsamkeit selbst hinab oder wurde er in den Abgrund gestoßen? In den Fokus der Ermittlungen rückt ein lange zurückliegender Kletterunfall, der das Leben aller Beteiligten bis heute unheilvoll prägt. Was geschah in jener unheilvollen Winternacht am Kuhstall? Und warum ging Jahrzehnte später an genau der gleichen Stelle das Leben des kautzigen Unternehmers zu Ende? 


Zurück