Brit Gloss : Vom Nichtstun und Bleibenlassen - heitere Kurzgeschichten


 Brit Gloss

10.04.2019, Lingnerschloss Dresden

Nach dem Erfolg des ersten Buches "Grüße vom Sofa" erzählt Brit Gloss nun sechzehn weitere heitere Kurzgeschichten und nimmt Sie voller Witz und Selbstironie mit in ihr tägliches Alltagsgeschehen. Wie merkt man sich zum Beispiel Passwörter, die man alle sechs Wochen ändern muss? Und kann es tatsächlich ein Zuviel des Guten geben? Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie amüsante Kurzgeschichten "Vom Nichtstun und Bleibenlassen". Musikalisch begeistert wieder Frank Oehl an der Gitarre.

Beginn 19 Uhr | Karten in allen SZ-Shops sowie telefonisch unter 0351-4864 2002.


Zurück